Maria Anna Dewes

88. O.T.
88. O.T.
88. O.T.

88. O.T.

2019, Gips, Knochen, Chromlack, Hund: 95 x 63 x 35 cm, Knochen: max. 9 x 4,5 cm, ø 6 cm, Gesamt ca. 2,50 x 2 x 2 m, Site-Specific-Installation, Hugenottenhaus, Kassel, 2019

Fotos: Thomas Siemon, Maria Anna Dewes.

87. Installation Storage
87. Installation Storage
87. Installation Storage
87. Installation Storage
87. Installation Storage

87. Installation Storage

2018, Gerüststangen, Holz, Gips, Chromlack, Anhängernetze, Lack, Polymergips, Kassenkartons, teilweise  eingefärbt und bezeichnet mit der Chargaff-Reihe für Mais, gesamt 2,60 x 14 x 2,20 m, Künstlerloge, Ratingen

Fotos: Maria Anna Dewes

74. Restraum II
74. Restraum II
74. Restraum II
74. Restraum II
74. Restraum II

74. Restraum II

2014, Karton, Holz, Acryllack, Kunstharzlack, Wachs, eingegossen in Gießharz, Layher-Gerüstsysteme, MDF-Platten, zwei Tische mit acht Objekten (teils aus Restraum I, 2012), ges. max. 168 x 338 x 257 cm, Architekturmodelle 1:20

Fotos: Driss Ouadahi, Düsseldorf; Anna Schiller, Düsseldorf

70. Restraum I

70. Restraum I

2012, Karton, Holz, Acryllack, Sprühlack, eingegossen in Gießharz, vier Objekte, 24 x 30,5 x 17 cm (Objekt Nr. 1, übergossen 2014) 21 x 26,2 x 17 cm / 20,5 x 23,5 x 15 cm / 21,6 x 28 x 16 cm, Architekturmodelle 1:20

Ausst.: 2013 Villa Goecke, Krefeld

Foto: Villa Goecke, Krefeld/Artax 

71. Laube

71. Laube

2012, Layher-Gerüstsysteme, Aluminiumstangen, Gießharz eingefärbt, ges. 223 x 160 x 160 cm, Tomatenstauden max. 7 x 45 x 20 cm und max. 7 x 60 x 15 cm. Begehbares Objekt, im Hintergrund: Wolf I, 2012, Aquarell auf Bütten, Kastenrahmung Eichenholz, 80 x 99 cm (Courtesy Artax, Düsseldorf)

Foto: David Dewes, Düsseldorf